Wissensdatenbank:
Senden als Verteiler oder als 3. Person
Gepostet von Alexander Bechtold, Last modified by Alexander Bechtold an 20 November 2014 16:47

Dieser Betirag erklärt, wie Sie eine Mail senden können und dort nicht Sie als Absender stehen, sondern eine Verteilergruppe (Vertrieb, Einkauf, RMA, etc.) oder der Name eines Kollegen. Wichtig ist hierbei, das dies zunächst vom Administrator frei geschaltet werden muss und dies nicht so einfach funktioniert, da Sie sonst eine Ablehnungsnachricht erhalten, dass Sie hierzu nicht berechtigt sind. Der Beitrag bezieht sich auf Microsoft Outlook 2010.

Senden als Verteilergruppe oder 3. Person

Als erstes öffnen Sie eine neue Mail.

Hierauf klicken Sie das Feld "Von" an. Sollte dieses nicht bei Ihnen ersichtlich sein, so können Sie dies in der gleichen Maske über die Reiterkarte "Optionen" einblenden lassen.

Hierauf erscheinen alle Mailadressen, für die Sie die Berechtigung haben, in deren Name zu senden. Sollte der gewünschte nicht auftauchen, wenden Sie sich zunächst an Ihren Administrator, damit Sie das Recht zum senden erhalten. Hierauf können Sie dann auf den Button "Weitere E-Mail-Adresse..." klicken.

In dem sich öffenenden PopUp drücken Sie den Button "Von...". Tragen Sie hier bitte keine Mailadresse ein, da dies zu einer Fehlermeldung führen würde.

In dem Suchfeld tragen Sie den Verteiler, oder Namen des Kollegen ein, von dem Sie senden möchten. Achten Sie bitte darauf, das im hinteren Auswahlfeld die "Globale Adressliste" ausgewählt ist, wenn Ihr Unterenhemen mit einem Exchangeserver arbeitet und drücken dann "OK".

Hierauf sollte der gewünschte Absender in der derunter liegenden Liste erscheinen. Diesen bitte markieren und mit dem Button "OK" bestätigen.

Dann erscheint wieder das vorige fenster, in dem nun Ihr Verteiler oder der Kollege vermerkt steht. Dieses Fenster mit "OK" schließen.

Hierauf sehen Sie in Ihrem Mailfenster im Breich des "Von"-feldes, das der gewünschte Absender steht. Nun können Sie ihre eMail ganz normal verfassen und senden als der gewüsnchte Absender, für den Empfänger ist nicht ersichtlich, das die Mail von Ihnen stammt, sondern er sieht den Absender, den Sie dort angegeben haben.

Fehlermeldung beim Senden als Verteiler oder 3. Person

Sollten Sie die Fehlermeldung, "Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Nachricht im Auftrag des angegebenen Benutzer zu senden" erhalten, dann wenden Sie sich an den Administrator, da Sie hierzu nicht berechtigt wurden, da es ja nicht unbedingt sinnvoll ist, das jeder Benutzer als jeder senden kann.

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich